Jetzt 10 € Startguthaben!

DeFacto-Suchmaschine - Aktueller Newsletter

Anlässlich des 100-Tage-Jubiläums der neuen Regierung vergleichen wir diesmal die Medienpräsenz der letzten fünf österreichischen Kanzler. Das erste DeFacto-BusinessBreakfast des Jahres brachte letzte Woche Aufklärung zu Begriffen wie Agenda Surfing, Big Data, Mobile, Algorithmen, Profiling, Bots u.v.m. Und natürlich stellen wir Ihnen auch in diesem Newsletter neue Medien in der DeFacto-Suchmaschine vor und nehmen Sie mit auf die monatliche Zeitreise.
Aktuelle Medienanalyse

100 Tage im Amt – Medienpräsenz österreichischer Bundeskanzler im Vergleich

100 Tage ist die ÖVP-FPÖ-Regierung und mit ihr Bundeskanzler Sebastian Kurz diese Woche im Amt. Anlässlich dessen untersuchte APA-DeFacto die Medienpräsenz der letzten fünf österreichischen Kanzler in dieser Startphase. Von den analysierten Regierungschefs seit dem Jahr 2000 verzeichnete Kurz in den ersten 100 Tagen die höchsten Sichtbarkeits- und Präsenzwerte. Untersucht wurden dafür Beiträge in nationalen Tageszeitungen und Magazinen.

Mehr dazu

Das war unser DeFacto-BusinessBreakfast

Catch the wave – Botschaften platzieren mit Agenda-Surfing

Die Kombination aus Analytics und Einfühlungsvermögen, gepaart mit genügend Ressourcen, macht den Erfolg von Agenda Surfing in der Kommunikation aus. Darin waren sich die Expertinnen und der Experte am Podium des APA-DeFacto BusinessBreakfasts vorige Woche einig. Agenda Surfing – also das Aufspringen auf Themen, die die Öffentlichkeit bewegen, um die eigene Botschaft zu platzieren – ist kein neues Thema in der PR, allerdings stehen Kommunikatoren immer mehr neue Instrumente zur Verfügung, um die Methoden zu verfeinern und neuen Herausforderungen zu begegnen.

Weitere Inhalte und Eindrücke der Diskussion erhalten Sie in der Presseaussendung und Bildergalerie

Neu in der DeFacto-Suchmaschine

Liechtensteiner Volksblatt

Ab sofort ist die älteste und traditionsreichste Tageszeitung Liechtensteins in der DeFacto-Suchmaschine verfügbar. Das Liechtensteiner Volksblatt erscheint montags bis samstags und bietet aktuelle Nachrichten aus allen Ressorts aus dem kleinen westlichen Nachbarland.

Auf Zeitreise durchs Archiv von APA-DeFacto

Der 29. März in vergangenen Jahren

1972 – Das "InterRail"-Ticket wird von 21 europäischen Eisenbahngesellschaften eingeführt. Jugendlichen unter 26 Jahren wird eine preisgünstige Möglichkeit geboten, Europa kennenzulernen. Nach dem Zusammenbruch des Ostblocks beteiligen sich auch osteuropäische Staaten an InterRail, so dass heute die Reise durch 30 Staaten möglich ist.

1976 – Der US-Film "Einer flog über das Kuckucksnest" erhält fünf Oscars.

2006 – Der Nationalrat beschließt das Anti-Stalking-Gesetz, dass das beharrliche Verfolgen von Personen unter Strafe setzt.

2012 – Der Nationalrat beschließt, die "Neue Mittelschule" als neuen Schultyp ins Regelschulwesen aufzunehmen.

« Zurück

So erreichen Sie uns

Laimgrubengasse 10
1060 Wien, Österreich
Karte & Kontakt

APA-DeFacto auf Facebook

Der DeFacto-Newsletter

Sie erhalten monatlich hilfreiche Tipps für Ihre Recherchen und Neuigkeiten rund um die Suchmaschine. Verpassen Sie keine Aktionen und lesen Sie aktuelle Kundenstatements.

Hier geht's zu unserem Newsletter-Archiv

Sichere Zahlungsmethoden

EPS SSL
schließen

Suchtipps

Wenn Sie nach mehreren Begriffen suchen möchten, verwenden Sie bitte folgende Verknüpfungen:
 
Meldungen mit:
Meldungen mit allen Begriffen: UND Medizin und Gesundheit
  + Medizin + Gesundheit
  Leerzeichen Medizin Gesundheit
 
irgendeinem der Begriffe: ODER Medizin oder Gesundheit
  , Medizin, Gesundheit
 
der genauen Wortgruppe: " " "Wiener Linien"
 
ohne die Begriffe: UND NICHT Medizin und nicht Gesundheit
  - Medizin - Gesundheit